Bewegemich.jetzt

Die Idee: Ein Förderkreis, der Menschen hilft, nach einer schweren Krankheit wieder in Bewegung zu kommen. Denn nach einer schweren Erkrankung ist es oft ein langer Weg, seine Mobilität vollständig wieder zurück zu gewinnen.



Das erste Projekt 2016: Michael Krieg hat im Juli 2013 einen schweren Schlaganfall erlitten, in dessen Folge ist er bis heute linksseitig komplett gelähmt. Er hat wieder stehen und gehen gelernt und ist auch wieder berufstätig. Mit seiner derzeitigen Hilfsmittelversorgung ist langfristig keine Perspektive in Sicht, dass er die Kontrolle über seine Gliedmaßen wiedergewinnen kann. Nun gibt es inzwischen ein elektronisches Hilfsmittel, das dazu führen kann, dass Michael Krieg irgendwann wieder selbständig ohne Hilfsmittel laufen kann. Da die Kosten hierfür nicht von der Krankenkasse übernommen werden, ist Michael auf Unterstützung angewiesen.

Update: Ende November konnte Michael Krieg sein MyGait in Empfang nehmen. Der Förderkreis hat die Rechnung bezahlt. Damit kommt Michael Krieg im Zurückgewinnen seiner Mobilität weiter voran. Parallel läuft weiterhin die Klage am Sozialgericht. Hier konnte Michael Krieg mittels einer neuen Videodokumentation nachweisen, dass das MyGait eine wesentlich bessere Versorgung darstellt, als die klassische Variante mit einer sog. Peronäusschiene. Wir danken allen Unterstützern für das großartige Engagement.


2. Projekt 2017: Es zeichnet sich ab, dass wir ein zweites Projekt für den Förderkreis haben. Dazu wird es demnächst weitere Informationen geben.

Auskunft über den Förderkreis geben gerne:

Pastor Bernd Ranke, Burgstraße 6, 37181 Hardegsen, Tel. 05505-9590671, E-Mail: Bernd.Ranke(at)evlka.de


Superintendent i.R. Heinz Behrends, Distelweg 9, 37077 Göttingen, Tel. 0151-65117213, E-Mail: Heinz.Behrends(at)t-online.de


Spendenkonto

Empfänger: Kirchenkreisamt Northeim

IBAN: DE 86 2626 1693 0040 9200 00 (Volksbank Solling)

IBAN: DE 25 2625 0001 0000 0238 87 (Kreis-Sparkasse Northeim)

Verwendungszweck: Förderkreis "Bewegemich.jetzt" Hardegsen 4714-31130 Die Zahlen betreffen die Kostenstelle und erleichtern dem Kirchenkreisamt die Zuordnung.

Bis 200,- Euro reicht der Überweisungsbeleg. Auf Wunsch stellt die Kirchengemeinde gerne eine Spendenquittung aus. Bitte dann auf der Überweisung die Anschrift vermerken.

"Bewegemich.jetzt"