Offene Kirche am Ostersonntag

Aufgrund eines neuen Erlasses dürfen die Kirchen zu Ostern für das stille Gebet und für die persönliche Andacht geöffnet werden. In Hardegsen wird die St. Mauritius-Kirche jeweils an zwei Stunden am Karfreitag und am Ostersonntag offen sein.

Seit einiger Zeit sind unsere Kirchen geschlossen. Die Glocken rufen zum Gebet auf, das im Moment zu Hause geschieht oder anderswo, jedoch nicht in der Kirche. Jetzt gibt es auf Bitten vieler Menschen eine Möglichkeit, dass wir als Kirchengemeinde unsere Kirchen für ein stilles Gebet oder eine Zeit mit Gott öffnen können. Es können nach wie vor, keine Gottesdienste oder Andachten stattfinden. Wir haben jetzt folgende Angebote geplant:

OSTERSONNTAG

Auch am Ostersonntag wird die St. Mauritius-Kirche in Hardegsen  in der Zeit von 10-12 Uhr zum stillen Gebet und Andacht geöffnet sein. In der Zeit wird in Abständen geistliche Musik zu hören sein. Andreas Jedamzik wird Choräle singen, begleitet an der Orgel von Helga Cersvosky. Auch wird es einige Instrumentalstücke geben, die musikalisch die frohe Botschaft des Osterfestes vermitteln. Darüber hinaus wird in der Kirchen eine Osterpredigt von Pastor Bernd Ranke in Papierform zu lesen sein, die dann auch mitgenommen werden kann.
So wird es in den zwei Stunden einen Wechsel von Stille und ruhiger Musik geben, die einladen, in der Mauritius-Kirche auf besondere Weise zu diesen beschwerlichen Zeiten das Osterfest zu feiern.

FRIEDHOF
Die sonst übliche Andacht auf dem Friedhof kann leider nicht stattfinden. Dafür gibt es aber die Möglichkeit, in am Ostersonntag in der Mauritius-Kirche von 10-12 Uhr eine Kerze zum Gedenken an den oder die Verstorbene zu entzünden.

TRÖGEN-ÜSSINGHAUSEN-ERTINGHAUSEN

In Trögen-Üssinghausen sowie in Ertinghausen sind die Gotteshäuser sehr viel kleiner und es war in der kurzen Zeit auch nicht möglich, Aufsichtskräfte zu finden, die nicht zur Risikogruppe gehören. Deshalb findet das Angebot der offenen Kirche nur in Hardegsen statt.  
WEITERE ANGEBOTE

Weitere Angebote, Informationen, Texte in Corona-Zeiten sind unter: www.ev-kirche-hardegsen.de zu finden oder unter 05505-9590670 zu erfragen.

Kontakt: Pastor Bernd Ranke, Bernd.Ranke(at)evlka.de  Tel. 0170-5767472 oder 05505-9590671

Pfarramt und Kirchenvorstand freuen sich, dass wir unsere Kirche in dieser Weise öffnen können. Nötiger denn je brauchen wir in diesen Corona-Zeiten das Gebet. Gerade, wenn wir über unsere Landesgrenzen schauen, gibt es viel Leid in der Welt. Besonders die Menschen, denen oft schon das Nötigste zum Leben fehlt, leiden besonders unter den Folgen der Corona-Pandemie.

Bleiben Sie/bleibt gesund!

Es grüßt herzlich

Ihr/Euer

Bernd Ranke, Pastor